Datenschutzerklärung

Einwilligung zur Datenverarbeitung


Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Folgenden möchten wir Sie bitten, unsere Datenschutzerklärung aufmerksam durchzulesen und zuzustimmen. Sie finden diese unter https://www.prodyna.com/de/data-privacy in voller Länge und in gekürzter Version hier nachstehend.

Ihre Einwilligung zur Datenschutzerklärung wird gespeichert. Sie können diese jederzeit über die E-Mail-Adresse dataprivacy@prodyna.com widerrufen. Falls Sie nicht einwilligen, wird Ihre Bewerbung nicht gespeichert und nicht verarbeitet.

Ihre Daten werden nur von der jeweiligen Gesellschaft zur Besetzung der Stellen verwendet, auf die Sie sich beworben haben. Eine Weitergabe an andere Gesellschaften erfolgt nicht. Sofern Sie sich über eine Initiativbewerbung beworben haben, berücksichtigen wir Ihre Daten für alle laufenden Bewerbungsverfahren, sofern Ihr Profil passt. Das gleiche gilt für den Fall, dass Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur weiteren Speicherung Ihres Bewerberprofils nach Abschluss eines Bewerbungsverfahrens erteilt haben.

Bei einer Onlinebewerbung auf eine konkrete Stelle oder einer Initiativbewerbung geben Sie Ihre Daten selbständig in das entsprechende Bewerbungsformular ein und laden die zugehörigen Unterlagen hoch. Sie selbst haben auf Ihre Daten im Bewerberportal sowie auf die beigefügten Anhänge jederzeit Zugriff und können diese selbst löschen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, uns um die Löschung Ihrer Daten zu bitten. Wenn Sie die sofortige Löschung Ihres Bewerberprofils wünschen, wenden Sie sich bitte an: dataprivacy@prodyna.com.

Wir verwenden nur die Daten und Informationen, die Sie uns direkt übermittelt haben. Hierzu können auch solche Daten und Informationen gehören, die Sie zum Zwecke der beruflichen Darstellung online zur Verfügung stellen.

Unsere Regellöschfrist für eine Bewerbung beträgt nach Abschluss eines Bewerberverfahrens (Absage bzw. Einstellung erfolgt) sechs Monate. Sofern Sie eine Absage von uns erhalten, informieren wir Sie ggf. per Email, dass Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur weiteren Speicherung Ihres Bewerberprofils nach Abschluss eines Bewerbungsverfahrens erteilt können. In diesem Fall wird Ihr Bewerberprofil im Bewerberportal zwölf Monate nach der Löschung Ihrer letzten Bewerbung automatisch gelöscht. Gleiches gilt für ein im Rahmen einer Initiativbewerbung erstelltes Bewerberprofil.

Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern, wird die Verbindung per TLS-Technik verschlüsselt. Unser Datenschutz entspricht der aktuellen BGSG und DGSVO - EU Recht.

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

Schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay